Datenschutzerklärung


Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der EU-DSGVO. Hier verwendete Begriffe sind in Art. 4 DSGVO erläutert.

Bitte beachten Sie, dass bei Datenübertragungen im Internet (z. B. Nutzung von Kontaktformularen, E-Mail-Kommunikation, usw.) Sicherheitsrisiken bestehen und die Daten möglicherweise von Unbefugten abgefangen und eingesehen werden können.

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung unserer Website www.move-autismus.de.

 

1. Name, Anschrift und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Der für die Verarbeitung Verantwortliche ist:

MOVE gGmbH
Robert-Koch-Str. 18
08340 Schwarzenberg
Tel.: +49 (0) 3774 / 2 00 63
Fax: +49 (0) 3774 / 2 00 73
Mail: move-autismus(at)freenet.de

 

Den Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:

MOVE gGmbH
Datenschutzbeauftragter
Robert-Koch-Str. 18
08340 Schwarzenberg
Mail: datenschutzbeauftragter(at)move-autismus.de

 

2. Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verarbeitung

Bei Nutzung der Website

Bei jedem Aufruf unserer Website werden automatisiert Informationen durch unsere Server erfasst und in Protokolldateien gespeichert. Die folgenden Daten werden dabei erhoben:

  • IP-Adresse des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Verwendeter Browser und Betriebssystem des anfordernden Rechners
  • URL und Name der angeforderten Datei
  • Website, von welcher die Anfrage erfolgt ist (Referrer URL)
  • Menge der abgerufenen Daten

Die Speicherung erfolgt temporär bis zur automatischen Löschung, welche i. d. R. nach 7 Tagen durchgeführt wird.

Die Verarbeitung dieser Daten dient dem Zweck, die Nutzung unserer Internetseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), der Gewährleistung einer einfachen Nutzung, der Systemsicherheit und -stabilität, der Optimierung unserer Website, sowie zu internen statistischen und administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f der DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ergibt sich aus den vorgenannten Zwecken der Datenerhebung.

 

Beim Besuch unserer Website setzen wir außerdem Cookies ein. Nähere Informationen dazu erhalten Sie im nachfolgenden Abschnitt.

 

Cookies

Wir setzen beim Besuch unserer Website Cookies ein. Dabei handelt es sich um kleine Dateien, welche Ihr Internet-Browser automatisch erstellt und auf Ihrem Rechner oder mobilen Endgerät abspeichert.

In Cookies werden Informationen zur Nutzung unserer Website erfasst. Wir verwenden Session-Cookies, um zu erkennen, welche einzelnen Seiten unserer Website Sie bereits besucht haben. Session-Cookies werden beim Schließen Ihres Webbrowser automatisch gelöscht. Weiterhin setzen wir permanente Cookies zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit (z. B. Speichern Ihrer Einstellungen), Verbesserung unseres Internetauftritts und zur Erfassung statistischer Zwecke ein. Permanente Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht. Bereits gespeicherte Cookies können auch jederzeit über Ihren Browser oder andere Software gelöscht werden.

Die Verarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f der DSGVO.

Viele Browser akzeptieren das Speichern von Cookies durch Ihre Grundeinstellungen. Die Browser können aber auch so konfiguriert werden, dass Cookies nur auf Nachfrage oder überhaupt nicht gespeichert werden. Durch das Deaktivieren der Cookies kann der Funktionsumfang unserer Website eingeschränkt werden.

 

Kontaktaufnahme

Die Kontaktaufnahme ist über die auf der Website angegebenen Kontaktdaten möglich.

Die Verarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a der DSGVO, auf Basis Ihrer freiwilligen Einwilligung.

Die übermittelten personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert. Die gespeicherten Daten werden nach Erledigung/Bearbeitung automatisch gelöscht, außer es stehen gesetzliche Vorschriften dem entgegen.

 

3. Weitergabe an Dritte

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte zu anderen als den nachfolgenden Zwecken findet nicht statt. Die Weitergabe von personenbezogenen Daten erfolgt nur, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a der DSGVO) erteilt haben, oder
  • es für die Vertragsabwicklung mit Ihnen notwendig (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b der DSGVO) und die Weitergabe gesetzlich zulässig ist, oder
  • für den Fall einer gesetzlichen Verpflichtung zur Weitergabe (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c der DSGVO) oder
  • es erforderlich ist zur Verteidigung, Geltendmachung oder Ausübung von Rechtsansprüchen und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben Für den Fall einer gesetzlichen Verpflichtung zur Weitergabe (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f der DSGVO).

 

4. Google Maps

Unsere Internetseite nutzt den Kartendienst Google Maps, um Ihnen das Auffinden unserer Praxis zu erleichtern. Die Verwendung erfolgt in unserem berechtigten Interesse (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f der DSGVO).

Um die Funktionen von Google Maps zu nutzen, werden Informationen über Ihre Benutzung unserer Website (z. B. verwendeter Browser, Betriebssystem, IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Als Anbieter dieser Internetseite haben wir keinen Einfluss auf die Datenübertragung.

Der Anbieter von Google Maps ist: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Die Datenschutzerklärung von Google mit weiteren Hinweisen zum Umgang mit Anwenderdaten finden Sie unter dem nachfolgenden Link https://policies.google.com/privacy?hl=de

Die Nutzungsbedingungen von Google Maps können Sie unter dem Link https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html aufrufen.

 

5. Rechte des Betroffenen

Auskunft

Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. (Art. 15 DSGVO)

 

Berichtigung

Sie haben das Recht auf Berichtigung oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogener Daten. (Art. 16 DSGVO)

 

Löschung

Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogener Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung nach Art. 17 Abs. 3 erforderlich ist. (Art. 17 DSGVO)

 

Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 Abs. 1 lit. a bis lit d zu verlangen. (Art. 18 DSGVO)

 

Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Sie betreffende personenbezogene Daten maschinenlesbar zu erhalten, zu übermitteln, oder von uns übermitteln zu lassen. (Art. 20 DSGVO)

 

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung jederzeit zu widersprechen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. (Art. 21 Abs. 2 DSGVO)

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder lit. f erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. (Art. 21 Abs. 1 DSGVO)

Sollten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen wollen, erreichen Sie uns unter den bei Punkt 1 genannten Kontaktdaten.

 

Beschwerde

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht rechtskonform ist.

 

Widerrufsrecht bei Einwilligung

Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

 

6. Widerspruchsrecht

Verarbeiten wir Ihre Daten zum Zwecke der Direktwerbung, so haben sie ein generelles Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung.

Erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f der DSGVO, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Sollten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen wollen, erreichen Sie uns unter den bei Punkt 1 genannten Kontaktdaten.

 

 

Stand: Mai 2019